Sportverein Schwarz-Weiß 1926 Elmpt e.V.
 
 
 

 

Startseite


Herzlich Willkommen beim Sportverein Schwarz-Weiß 1926 Elmpt e.V.

Als Fußballclub im Jahr 1926 gegründet ist Schwarz-Weiß Elmpt heute ein aus der Tradition gewachsener Breitensportverein für jedermann. Angeboten werden Aktivitäten in den Bereichen Fußball, Rehasport, Turnen, Tanzen, Volleyball, Judo und Thaiboxen (Muaythai). Zudem wird in den Sommermonaten das Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) abgenommen. Als "Familienfreundlicher Sportverein" wurde SW Elmpt vom Landessportbund ausgezeichnet und ist besonders im Bereich Rehabilitation exzellent aufgestellt. Denn Sport im Verein hält nicht nur gesund und bietet Zugang zu allen Sportstätten, sondern begeistert auch viel mehr als Einzeltraining.

 

News:

22.06 - Sport & Tanz: Pilates

Pilates mit Dagmar, ab sofort unter freien Himmel. Immer dienstags von 19:00 - 20:00 Uhr am Sportplatz Lehmkul. Bitte eine eigene Matte und Pilatesrolle (falls vorhanden) mitbringen.

  Ihr Ansprechpartner: Dagmar Liebig (02163 / 4996295) | Email

 

12.06 - Volleyball: Beachvolleyballfeld eingeweiht

Endlich spielbereit!

Der neue Beachvolleyballplatz auf der Sportanlage Lehmkul 14 in Elmpt konnte gestern das erste mal bespielt werden. Bei herrlichem Sonnenschein und mit ausreichend Schatten auf dem Beach hatten alle sehr viel Spass im DVV-zertifizierten Beachsand.

Bei Interesse am Volleyballspiel und zur Nutzung des Beachplatzes einfach hier eine Nachricht schreiben. Antwort kommt umgehend. Wir freuen uns über jede Zuschrift.

 

11.06 - Corona- Update: Rehasport

Aufgrund der aktuellen Beschränkungen kann Wassergymnastik im Rehabereich derzeit noch nicht angeboten werden. Wir bitten um Verständnis.

 

02.06 - Verein: Ohh hallo

 

01.06 - Fussball: Updates

Die Fußballabteilung bei Schwarz-Weiß Elmpt 1926 e.V. stellt sich für die Zukunft neu auf und baut auf neue Gesichter!

Die Weichen in der Fußballabteilung an der Lehmkul sind gestellt und zeigen nach vorne! Bis zur nächsten Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung wird die Vorstandsarbeit bei Schwarz - Weiß Elmpt 1926 e.V. kommissarisch von mehreren Schultern getragen. Mit Christoph Wünschmann als Abteilungsleiter und Peter Clemens als dessen Stellvertretung an der Spitze, möchte man gemeinsam der Fußballabteilung ein neues und nachhaltiges Gesicht geben. Patrick Klöpsch und Rene Müller werden zusammen in Zukunft die sportliche Leitung an der Lehmkul führen und sich dem sportlichen Management abseits des Platzes widmen. Die kommissarische Geschäftsführung der Fußballabteilung übernimmt mit Thorsten Funk ein weiteres neues Gesicht an der Lehmkul. Darüber hinaus gewinnt die Fußballabteilung mit Daniel Stapper einen Mann, der ab sofort für den neuen Bereich Sponsoring verantwortlich sein wird.

"Wir werden nur gemeinsam als Team und Einheit die Fußballabteilung nach vorne bringen können. Da ist es egal welche Person welches Amt inne hat. Wir verstehen uns als Team und werden auch demnach unsere Handlungen und/oder Entscheidungen gemeinsam zum Wohle unserer Fußballabteilung treffen. Für uns war es aber dennoch wichtig, für die nächsten Wochen und Monate sowohl nach innen als auch nach außen feste Ansprechpartner zu benennen. Weiter konnten wir mit Peter Clemens einen ganz erfahrenen Mann für unsere Vorstandsarbeit innerhalb der Fußballabteilung gewinnen und sind absolut davon überzeugt, dass wir gerade mit seinem Wissen eine Menge dazulernen werden. Peter kennt den Verein wie kaum ein anderer und ist mit seiner Altherrenmannschaft ein fester und wichtiger Bestandteil des Vereins und für unsere Fußballabteilung. An dieser Stelle möchte ich mich im Namen der gesamten Fußballabteilung für dein Engagement und für das von dir entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Danke dir Peter! Nicht vergessen möchte ich auch unsere Vorsitzende des Gesamtvereins Dagmar Liebig. In vielen guten gemeinsamen Gesprächen zeigte sich von der ersten Minute an, dass eine neu aufgestellte Fußballabteilung bei Schwarz-Weiß Elmpt herzlich Willkommen ist. Auch für den Gesamtverein als solcher, werden und möchten wir als Fußballabteilung unseren Beitrag zu einem guten Miteinander leisten und pflegen. Wir sehen uns als Teil des Ganzen und werden auch unterstützend mit unseren Mitteln und Möglichkeiten jederzeit dem Verein zur Seite stehen. Liebe Dagmar, auch dir möchte ich im Namen der Fußballabteilung herzlich für deine Offenheit Danke sagen!

Da wir nun innerhalb der Fußballabteilung die Strukturen und Verantwortungsbereiche festgelegt haben, kann nun auch der sportliche Blick nach vorne ausgerichtet werden. In den nächsten Tagen und Wochen ist für uns noch ausreichend viel zu tun. Wichtig ist nun, dass die Jungs erstmal wieder auf den Platz können. Vieles an Kommunikation lief in der jüngsten Vergangenheit alles andere als persönlich ab. Daher ist es nun um so wichtiger, dass wir am Sportplatz wieder für Begegnungen sorgen. Den Anfang werden wir am kommenden Freitag machen. Wir haben die Jungs zum ersten gemeinsamen Training eingeladen und freuen uns, dass der Ball an der Lehmkul nach vielen Monaten Pause wieder ins rollen kommt. Aktuell sind wir sehr optimistisch, dass wir von dort an dann regelmäßig in den Trainingsbetrieb übergehen können. Organisatorisch und kommunikativ würde dadurch vieles leichter werden. Abschließend möchte ich mich bei allen Personen bedanken, die ein offenes Ohr für unsere Ideen und die damit verbundene Ausrichtung der Fußballabteilung hatten und haben. Der Zuspruch der uns entgegengebracht wird ist enorm und führt zu einer positiven Grundstimmung bei allen Verantwortlichen. Ich freue mich persönlich sehr auf die kommende Arbeit mit meinen Vorstandskollegen auf und neben dem Platz und wir gehen gemeinsam mit viel Freude und Ansporn an die neuen Aufgaben heran", so unser kommissarischer Fußballabteilungsleiter Christoph Wünschmann stellvertretend für das ganze Team.
In den kommenden Tagen und Wochen werden wir Euch mit vielen weiteren Informationen versorgen. Auch die Themen rund um die neuen Mannschaften werden dann hier bei uns im Social Media einen festen Platz bekommen. Wer noch darüber hinaus Interesse hat sich die Arbeit bei Schwarz-Weiß Elmpt 1926 e.V. als aktiver Fußballer näher anschauen zu wollen, ist bei uns herzlich Willkommen. Gerne einfach den Kontakt zu uns suchen!

Ihr Ansprechpartner: Christoph Wünschmann | Email

 

28.05 - Fussball: Bericht vom ersten Training

Der Bericht vom ersten Training ist nun online

Zum Bericht

 

20.05 - Corona- Update: Aktuelle Regeln

Der LSB hat die aktuellen, teils schwer zu verstehenden Regeln der Bundesregierung mit Stand 14.05.2021 in einer Tabelle zusammengefasst.

Regeln für Sportbetrieb bei Inzidenz über 100

Regeln für Sportbetrieb bei Inzidenz zwischen 50 und 100

Regeln für Sportbetrieb bei Inzidenz unter 50

 

17.05 - Sportabzeichen: Corona Update

Endlich geht`s los:

Sportabzeichen ab Sa. den 22.5.21,  09.00 Uhr am Sportplatz Lehmkul.

Momentan nur bis max. 20 Teilnehmer und natürlich unter Einhaltung der Coronaregeln.

Wir freuen uns auf Euch.

Britta und Rita

 

17.05 - Kinderturnen: Coronaupdate

Aufgrund der Lockerungen der Coronaregeln im Kreis Viersen ist nun kontaktfreier Sport im Freien, mit maximal 20 Kindern, bis einschließlich 14 Jahren, wieder erlaubt. Daher planen wir folgende Bewegungsangebote am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag. 

Dienstag: Spiel, Spaß und Sport ab 5 Jahren von 15:30 - 17:00 Uhr
Mittwoch: Völkerball ab 10 Jahren von  17:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: Spiel, Spaß und Sport ab 5 Jahren von 15:30 - 17:00 Uhr

Wie gehabt NUR mit Anmeldung und unter Einhaltung der Hygienemaßnahnen

Freuen uns auf eure Rückmeldung
Dagmar Elli, Kicki und Mirco

 

20.04 - Sportabzeichen: Corona Update

Aufgrund der aktuellen Coronazahlen ist es uns, laut Landessportbund NRW, nicht möglich das Sportabzeichen abzunehmen.  

Sobald es wieder losgehen darf werden wir hier eine Info geben. 

Bleibt gesund 
Britta und Rita

 

30.03 - Sportabzeichen: Endlich geht es wieder los

Ausdauer-Kraft-Schnelligkeit und Koordination - nimm die Herausforderung an

Ab dem 17.04.201 und dann jeden Samstag von 9.00 Uhr bis ca. 10.30 Uhr am Sportplatz Lehmkul. Natürlich unter Einhaltung der aktuell geltenden Coronavorschriften.

Wir freuen uns auf Euch
Britta und Rita

 

15.03 - Kinderturnen: Coronaupdate

Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung ist es uns jetzt nun endlich wieder möglich, unter Beachtung der Auflagen, mit kleinen Gruppen auf dem Außengelände der Sportanlage, uns zu treffen um uns zu bewegen und Spaß zu haben. Dazu laden wir aktuell, erstmal unsere Kinder zwischen 5 - 15 Jahren ganz herzlich ein, dabei zu sein.

Als Termine stehen Dienstag und Mittwoch von 16.00 - 17.30 Uhr für Kinder von 5-10 und 10-15 Jahren zur Verfügung.

Geplant sind kontaktfreie Abstandsspiele / Torschießen und Leichtathletik. Die Kinder werden entsprechend ihres Alters in Gruppen eingeteilt.
Es gelten natürlich die aktuellen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen.

Weitere Infos und Anmeldungen bitte über unser Kontaktformular

Wir freuen uns jetzt schon sehr auf ein Wiedersehen.
Dagmar, Hermine, Mirco und Kicki

 

15.03 - Update KILOMETER CHALLENGE: Wie nehme ich Teil

Liebe Mitglieder / innen,

die Challenge ist leider schon beendet, aber weil es uns so viel Spaß gemacht hat, haben wir uns entschieden sie weiter zu nutzen. (wir haben alle Workouts "excluded" und die Punktzahl auf "0" gesetzt, damit die neuen Teammitglieder die gleiche Chance haben).

Diesmal gibt es jedoch KEINE Spielregeln, außer natürlich Fair Play. Mitmachen kann JEDER der Spaß am Sport hat und Teil unseres Teams sein möchte. ALLE WORKOUTS sind nun erlaubt.

Mitmachen können alle unsere Mitglieder, ob jung oder alt. Ihr braucht nur die "TEAM FIT APP" herunterzuladen (Link weiter unten) und unserem Team von SW Elmpt beizutreten. Dazu einfach den folgenden Code in der App eintragen:

Wir hoffen auf zahlreiche Teammitglieder und ein bombastisches Ergebnis. Denn nur GEMEINSAM sind WIR STARK!

App für Android | App für iOS

 

01.02 - Mitgliederinfo: Was passiert mit den Mitgliedsbeiträgen?

Liebe Mitglieder/innen,

Bereits im vergangenen Jahr sind etliche Neuerungen im Außenbereich entstanden, um unsere Outdoor Aktivitäten und Treffen, entsprechend den Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen, zu erweitern und attraktiver zu gestalten. So gibt es nun ein Beachvolleyballfeld, einen großen überdachten Eingangsbereich, sowie einige Sitzmöglichkeiten an der frischen Luft. Für dieses Frühjahr ist ein Klettergerüst mit Rutsche und verschieden hohen Reckstangen für einen Außenparcour geplant. Dieser Bewegungsparcour wird für unterschiedliche Altersgruppen geschaffen, also für Klein und Groß.
Der erweiterte Außenbereich könnte dann, z. B. auch für Familien, am Wochenende stundenweise, nach vorheriger Absprache, genutzt werden.
Unser Ziel ist es, Euch möglichst viele, aktive Bewegungsmöglichkeiten im Freien anzubieten, damit wir auch weiterhin Sport treiben, uns fit halten und dabei Spaß haben können, so wie wir es gewohnt waren.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein baldiges Wiedersehen und wünschen Euch bis dahin Alles Gute und bleibt gesund.

Euer Vorstand

 

01.02 - Sportabzeichen: Sportabzeichen trotz Corona bei SW Elmpt

Auch im Jahr 2020 haben wir im Verein Schwarz-Weiss Elmpt das Sportabzeichen abgenommen, obwohl es mit den "Corona-Regeln" nicht immer leicht war.

Unter der Leitung von Britta Dahlke-Hoffmann und Rita Vievers haben 11 Kinder (5x Gold, 3x Silber, 3x Bronze) und 4 Erw. (3x Gold, 1x Silber) die Bedingungen erfüllt. 
Da wegen Corona, keine Feier stattfinden konnte bekamen alle eine "Fitnesstüte" mit ihrer Urkunde bzw. Abzeichen als Geschenk.

Wir hoffen, am 17.04.21 wieder unter normalen Bedingungen starten können.

 

31.10 - COVID-19: Update

Liebe Mitglieder,

aufgrund der jüngsten Entwicklungen und steigenden Infektionszahlen in Deutschland, sowie der daraus resultierenden angepassten Coronaschutzverordung, bleiben auch bei uns alle Sportstätten im November geschlossen. Es finden keinerlei Kursangebote statt. Wir werden an dieser Stelle informieren, wie es im Dezember weiter gehen kann. Bleibt alle Gesund

Der Vorstand von SW Elmpt

 

15.10 - Fussball: Black and White is Back

Zur neuen Saison 2021/2022 rollt am Sportplatz Lehmkul in Elmpt wieder der Ball unter den Vereinsfarben Schwarz und Weiß. Denn der Seniorenfußball kehrt bei SW Elmpt 1926 e.V. nach zweieinhalb Jahren Abstinenz zurück

So bildete sich in den letzten Tagen und Wochen eine gemeinsame Interessengemeinschaft aus vier Personen, die viele Anregungen, Veränderungen und Ideen in das neue Zukunftsprojekt einfließen lassen möchten. Mit großer Entschlossenheit und hohem Maß an Engagement wurde in mehreren Gesprächen vieles zusammengetragen und letztendlich dem Gesamtvorstand von Schwarz-Weiß Elmpt vorgelegt. Die große Zustimmung und Dankbarkeit seitens des Gesamtvereins gab nun am Ende den erhofften Startschuss, um nun auf mehreren Säulen den Seniorenfußball bei Schwarz-Weiß Elmpt wieder nach vorne zu bringen! Mit dem Initiator Patrick „Paddy“ Klöpsch steht ein Mann an der Seite des „Kompetenzteams“, der sein ganzes Fußballerleben unter Schwarz-Weiß gespielt hat. Er kennt die Vereinsstrukturen aus den letzten Jahrzehnten und wird hier mit viel Erfahrung dem Team zur Seite stehen können. Weiter konnten mit Rene Müller und Christoph Wünschmann zwei Personen gewonnen werden, die die Sprache vieler Spieler ansprechen und vorleben. Es wird sich in Zukunft nicht rein um das sportliche in Elmpt drehen. Fokussiert sich ein Verein rein auf die sportlichen Erfolge, läuft dieser meist den Zielen und Ansprüchen weit hinterher. Das Rene Müller und Christoph Wünschmann etwas auf und neben dem Platz bewegen und antreiben können, haben sie noch zuletzt als verantwortliche Trainer beim SC Niederkrüchten unter Beweis stellen können. Warum und weshalb hier die Wege und Zusammenarbeit nicht fortgeführt werden konnten, sind u.a. Beweggründe nun in einem „Kompetenzteam“ etwas vom ersten Baustein an gestalten und leben zu können. Mit Thorsten Funk hat man letztendlich das „Kompetenzteam“ komplettiert. Thorsten ist vor wenigen Jahren nach Elmpt gezogen und schloß sich im letzten Jahr dem SC Niederkrüchten unter der Leitung von Christoph Wünschmann an. Aktuell hält Thorsten in der dritten Herrenmannschaft beim SC Niederkrüchten noch die Bälle zwischen den Pfosten, möchte sich aber gerne in Zukunft auf den Fußball in seinem neuen Heimatort in Elmpt konzentrieren. Unterstützt wird das „Kompetenzteam“ von der Altherrenmannschaft Schwarz-Weiß Elmpt. An dieser Stelle schon mal herzlichen Dank an unserer Altherrenmannschaft und deren Team um Peter Clemens für eure Unterstützung! Wir sind davon überzeugt, dass wir nur GEMEINSAM etwas großartiges an der Lehmkul schaffen können.

In den kommenden Wochen werden wir Euch über unsere neuen Plattformen Facebook, Instagram und natürlich über die Vereinshomepage des Schwarz-Weiß Elmpts mit vielen Neuigkeiten und Informationen versorgen. Wir werden unseren neuen Weg zu einer erfolgreichen und stabilen Seniorenfußballabteilung stets transparent und ehrlich halten, um jeden kleinsten Fortschritt mit Euch teilen zu können. Fußballbegeisterte Menschen aus der Gemeinde und näheren Umgebung möchten wir nun die Möglichkeit bieten, sich von alten, teilweise eingefahrenen ( Vereins- ) Strukturen zu lösen und eine ganz neue, innovative Vereinskultur zu erschaffen, wo jeder herzlich Willkommen ist und im Mittelpunkt stehen wird. Jeder der sich hier aktiv an dieser Idee und dem Projekt beteiligen möchte, ist bei uns herzlich Willkommen diesen Weg für und ab Sommer 2021 mit uns gemeinsam zu gestalten!

Wir freuen uns auf Euch!

Ihr Ansprechpartner: Christoph Wünschmann | Email

 

30.09 - Kinderturnen: Herbstferien / Bewegungsangebote

Wir bieten in den Herbstferien, natürlich unter Einhaltung unserer Hygienemaßnahmen, für Kinder von 3-10 Jahren verschiedene Bewegungsangebote im Außenbereich unserer Sportanlage an. So geht es um altersgrechte Bewegungen wie laufen, hüpfen, springen, werfen und ähnliches. Am Ende des jeweiligen Angebots erhalten die Kinder eine Auszeichnung.

Freitag, den 16.10.20 von 15:30 Uhr - 16:30 Uhr
für 3-5 sowie 5-10 jährige

Dienstag, den 20.10.20 von 15:00 Uhr - 16:00 Uh
für 5-10 jährige

Wichtig: Voranmeldungen sind zwingend erforderlich. Teilnehmer müssen die Selbstauskunft ausgedruckt und unterschrieben zu den Terminen mitbringen. Dieses Angebot ist aktuell nur für Vereinsmitglieder möglich. Sollte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen, bieten wir einen Ersatztermin an.

  Ihr Ansprechpartner: Petra Mölder (02163 / 83609) | Email

 

COVID-19: Update

--- Dieser Eintrag wird ständig aktualisiert ---

 

Selbstauskunft Kinderturnen
für alle Veranstaltungen der Abteilung

Selbstauskunfts- Formular

 

Aufgrund der erneut steigenden Infektionszahlen haben unsere Übungsleiter beim Kinderturnen einstimmig entschieden, dass bis zu den Herbstferien keine Kursangebote in den Turnhallen stattfinden.
Bewegungsangebote im Aussenbereich, bei entsprechendem Wetter, sind möglich. Darüber informiert Euch euer/eure jeweilige(r) Trainer/in Übungsleiter/in.

 

Hallenplan SW Elmpt:
Der ausserordentliche Belegungsplan für die Turnhalle Lehmkul ist online. Grundsätzlich versuchen wir, alle Angebote draußen stattfinden zu lassen, doch Wetter- und Kursbedingt kann es hier zu Ausnaßmen kommen.

Hallenplan SW Elmpt

 

Update Fussball
Trainingsbeginn ab Mittwoch, den 18.06

Hygiene- und Sicherheitskonzept | Selbstauskunfts- Formular

 

Update Trainingszeiten Kampfsport:
Montags und Mittwochs von 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Turnhalle Lehmkul

Hygiene- und Sicherheitskonzept

 

Update Trainingszeiten Volleyball:
Dienstags von 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Sportplatz Lehmkul

Hygiene- und Sicherheitskonzept

 

Hygieneplan SW Elmpt:
Der Hygieneplan für SW Elmpt ist nun erstellt, die Abteilung werden die Vorgaben nun in den nächsten Tagen umsetzen und den aktiven Mitgliedern entsprechend mitteilen.

Hygieneplan SW Elmpt

 

12.06 - Brief an unsere Mitglieder

Sehr geehrtes Mitglied,

Ich hoffe, dass ihr gut durch die Coronakrise gekommen seid. Die letzten Wochen waren sicher nicht leicht für euch und auch ich habe hier das ein oder andere Mal gesessen und einfach den Sport vermisst.

Doch es gibt positives zu berichten: Durch den starken Rückgang der Infektionszahlen und den damit verbunden Lockerungen der letzten Tage ist es nun auch uns möglich den Sportbetrieb langsam wieder aufzunehmen. Dies wird, wie in vielen anderen Bereichen auch, jedoch nur mit gewissen Einschränkungen möglich sein. Im Folgenden möchten wir kurz über den Stand der Dinge informieren.

In den letzten Tagen haben wir sehr aktiv an der Umsetzung aller Vorgaben gearbeitet. Da jede Sportart individuelle Vorschriften hinsichtlich der Hygienemaßnahmen hat, und viele Details beachtet werden müssen, können wir aktuell noch nicht für alle Abteilungen positives vermelden. So sind uns im Kinderturnbereich leider noch die Hände gebunden, hier haben wir bisher keine zündende Idee wie wir die doch strikten (und völlig berechtigten) Vorgaben sinnvoll umsetzten können. Wir arbeiten aber weiter mit Hochdruck an einer Lösung. Im Bereich Volleyball, Fußball und Kampfsport hingegen stehen unsere Hygienekonzepte bereit und auch beim Sportabzeichen und Rückenfit geht e sin Kürze weiter. Da es in allen Bereichen aber weiterhin täglich Änderungen gibt informieren wir über den aktuellen Stand stehts auf unserer Webseite www.sw-elmpt.de.


Wie freuen uns, wenn ihr wieder zu unseren Sportangeboten kommen möchtet. Bitte informiert euch jedoch unbedingt vorher über das jeweils einzuhaltende Regelwerk und überlegt ob ihr die, zugegen manchmal etwas strikten Vorgaben, genauso einhalten könnt. Denn unsere Gesundheit ist unser höchstes Gut, dass sollte jeder hüten wie seinen Goldschatz und pflichtbewusst damit umgehen. Eine zweite Infektionswelle ist das, was wir alle vermeiden müssen, denn weder unsere Wirtschaft noch unsere Gesellschaft würde einen weiteren Lock Down überleben können.

Grüße
Der Vorstand

 

 

01305147558476