Sportverein Schwarz-Weiß 1926 Elmpt e.V.
 
Taekwondo
 

 

Taekwondo

 

>> Einführung

Theorie der Kraft

Gürtelfarben

 

Was ist Taekwondo:

Taekwondo, ist eine Kampf - und Selbstver-teidigungssportart die ihren Ursprung in Korea hat. Ziel ist es den Schülern Selbstbewußtsein, Respekt vor seinem Mitmenschen, aber auch das friedliche miteinander beizubringen.

Die drei Silben des Wortes Taekwondo (siehe Grafik links) stehen für Fußtechnik (Tae), Handtechnik (Kwon) und Weg (Do). Auf den ersten Blick wirkt die Sportart wie andere asiatische Sportarten doch Taekwondo unterscheidet sich in wesentlichen Punkten zum Beispiel von Karate oder Judo. Die Technik beim Taekwondo ist auf Schnelligkeit und Dymanik ausgelegt sowie die Dominanz der Fußtechniken.

Seite 2000 ist die Sportart olympische Disziplin.